Militaria AuslandErlaubnispflichtige Feuerwaffen (Militärische Ordonanzwaffen)Militärische Ordonanzwaffen DeutschlandKurzwaffen (militärisch)

54 Halbautomatische Pistole Mod.: P. 08 Herst.: SIMSON & Co. SUHL Baujahr: ohne Angabe S.Nr.: 9292 nrgl. Kal.: 9mm Luger

Sehr seltene schön erhaltene 08 Pistole mit 80% im Original erhaltener Brünierung. Die Anbauteile wie Riegel, Abzug, Sicherung usw. sind noch teilweise mit Resten der originalen Anlassfarben versehen. Linksseitig am Gabelstück befindet sich die Seriennummer 9292 sowie an der rechten Seite der zeitgenössische Beschuss in Form eines stilisierten Adlers und vier militärischen Abnahme: Stilisierter Adler über 46; stilisierter Adler über 33 und zweimal übereinander angeordnet stilisierter Adler über 6. 

Der Verschluss weist wie üblich den Hersteller, SIMSON & Co. SUHL auf dem Mittelgelenk sowie den militärischen Beschuss am Vordergelenk und die letzten zwei Ziffern der Seriennummer an den drei Gelenkteilen auf. Das mittlere und hintere Verschlussgelenk zeigt zu dem den militärischen Abnahmestempel stilisierter Adler über 6.

Am Griffstück befindet sich an der Vorderseite die komplette Seriennummer 9292.

Der Lauf trägt die Kaliberangabe 8,82, die Seriennummer 9292 sowie den zeitgenössischen militärischen Beschuss in Form eines stilisierten Adlers und eine militärische Abnahme stilisierter Adler über 6 sowie stilisierter Adler über RC.( für eine Revisionskommission?).

In der Waffe befindet sich ein sehr gut erhaltenes, schön gefalztes Magazin mit Holzboden mit Seriennummer 2326 m mit militärischer Abnahme Krone über gotischem Buchstaben.

Die Pistole besitzt an den üblichen Stellen und Kleinteilen die Seriennummer und gegebenenfalls diverse Abnahmen (stilisierter Adler über 6).

Bei der Waffe befindet sich eine schöne braune, zeitgenössische 08 Pistolentasche aus der Reichswehrzeit mit Lasche für Werkzeug und Putzstock. Die Tasche weist keine Hersteller Angaben auf, jedoch befindet sich an der Vorderseite der Tasche unter dem Deckel nachstehender Reichswehr - Truppenstempel.: 4.J.R.11.9. .(4.Kompanie des Infanterieregiments Nr. 11 Waffe Nr.9).

Die Firma SIMSON & Co. SUHL fertigte für die Reichswehr und Polizei der Weimarer Republik insgesamt nur 12600 Pistolen 08.

 Erlaubnispflichtige Schußwaffe.

2
Erlaubnispflichtige Schusswaffe
1.600,00