Militaria AuslandErlaubnispflichtige Feuerwaffen (Militärische Ordonanzwaffen)Militärische Ordonanzwaffen DeutschlandLangwaffen (militärisch)

74 Gewehr Modell 98 (Amberg 1916) Kaliber 8x57 IS, Seriennummer 242d, nummerngleich.

Seltenes Gewehr Modell 98 aus Amberg Fertigung. In fast neuwertigem originalen Zustand aus dem Jahre 1916, mit alter Stempelplatte versehen. 

Beschriftung Laufoberseite S= Spitzgeschoß und Kaliberangabe 7,91. Linke Laufseite Seriennummer 242. Über der rechten Seite drei militärische Abnahmen, sowie gotischer Buchstabe unter Krone. 

Linke Gehäuseseite bayrischer militärischer Beschuss,nachfolgend Seriennummer 242 über "d" sowie "Gewehr 98" kursiv. Hülsenoberseite Krone über Amberg und 1916. 

In sich Nummerngleiches Schloss mit der Seriennummer 242d auch aus Amberg Fertigung sowie diversen Abnahmestempel und bayrischer Beschuss. 

Waffe insgesamt in fast neuwertigem Zustand, alle Metallteile mit älterer Nachbrünierung, Magazinkasten mit stellenweise leichten Rostnarben. 

Nussbaumschaft mit deutlich sichtbaren Schaftstempeln an Kolbenunterseite und rechter Kolbenseite, sowie an der rechten Kolbenseite.

Erlaubnispflichtige Schußwaffe.

1-2
Erlaubnispflichtige Schusswaffe
600,00