Militaria AuslandErlaubnispflichtige Feuerwaffen (Militärische Ordonanzwaffen)Militärische Ordonanzwaffen DeutschlandKurzwaffen (militärisch)

40 Reichsmarine: Pistole 04 der Firma DWM aus dem Jahr 1917 mit der S.Nr. 3533a im Kaliber 9mm Luger

Fast neuwertig erhaltene Pistole 04 der deutschen Reichsmarine aus dem Jahr 1917. Die von der Firma DWM gefertigte Pistole weist eine zu über 90% im Original erhaltene Brünierung auf . 

Abzug, Sicherung, Demontagehebel, Magazinhaleknopf und Auswerfereinrichtung sind blank mit Resten der Anlassfarben. Der Lauf ist fast neuwertig, wie auch der Gesamtzustand der Waffe. 

Die Griffschalen aus Nussbaumholz weisen scharfkantiges Fischhautmuster auf. Abnahmen, Herstellerlogo sowie Seriennummern sind an den üblichen Stellen eingebracht. 

Das zeitgenössische gefalzte Magazin mit Holzboden entspricht nicht der Ausführung der Reichsmarine und ist nicht zur Waffe zugehörig. Es verfügt über eine andere Seriennummer und Abnahme. Die Waffe befindet sich in einem außergewöhnlichem, fast neuwertigem Originalzustand.

Sehr selten.

Erlaubnispflichtige Schußwaffe.



1-
Erlaubnispflichtige Schusswaffe
2.800,00